13.01.2023

Zwei neue Chefärzte seit 1. Januar

Muldentalkliniken stärken die kardiologische sowie traumatologisch-orthopädische Abteilung.

Die beiden neuen Chefärzte stehen Seite an Seite im Klinikgang

Nach einer kurzen, aber sehr intensiven, Suche ist es uns gelungen, die Chefarztposition der Klinik für Innere Medizin am Standort Wurzen sowie die standortübergreifende Chefarztposition der Klinik für Orthopädie, Traumatologie und Handchirurgie mit fachlich exzellenten Persönlichkeiten neu zu besetzen. „Im Rahmen der Besetzungsphase war das Interesse an den Muldentalkliniken und den damit verbundenen Aufgaben erfreulich rege, was uns zeigt, dass die Muldentalkliniken als attraktiver und zukunftsfähiger Arbeitgeber wahrgenommen werden“, so Geschäftsführer Mike Schuffenhauer. Beide Neubesetzungen kommen aus dem Raum Leipzig und sind mit der Region bestens vertraut und vernetzt.

Expertise zur Stärkung der kardiologischen Abteilung

Zum 01.01.2023 nahm Dr. med. Claus Michael Kirchhof seine Tätigkeit in den Muldentalkliniken auf. Der in Sachsen-Anhalt geborene Markleeberger begann 1992 sein Medizinstudium an der Leipziger Universität. Sein praktisches Jahr sowie seine Assistenzarztzeit absolvierte er in der Abteilung für Kardiologie im Herzzentrum Leipzig. Im Oktober 2005 bestand Dr. Kirchhof die Facharztprüfung für Innere Medizin und arbeitete zunächst als Facharzt im Diakonissenkrankenhaus Leipzig sowie anschließend im St. Elisabeth-Krankenhaus Halle. Zwischen 2009 und 2012 erhielt er die Zusatzbezeichnung „Diabetologie“ sowie die Schwerpunktbezeichnung „Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie“. Nach weiteren Stationen als Oberarzt und Leitender Oberarzt war er zuletzt als Chefarzt Innere Medizin in der Abteilung Kardiologie im Medianzentrum für Rehabilitation Schmannewitz für die Versorgung der Rehapatienten verantwortlich. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen in den Muldentalkliniken. Mein besonderer Fokus liegt im Ausbau der kardiologischen Abteilung gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen. Wir stärken die Abteilung und können Patienten mit Herzleiden in den Muldentalkliniken mit hervorragender Technik und hervorragendem Personal optimal behandeln“, so der dreifache Vater, Hobbymusiker und Schachspieler.

Führungsstärke für Traumatologisch-orthopädisches Fachzentrum

Ebenfalls am 01.01.2023 begann Dr. med. Richard Tobias Linke als Chefarzt der Klinik für Traumatologie,  Orthopädie und Handchirurgie. Dr. Linke ist in Bautzen geboren und aufgewachsen, er absolvierte 2011 sein Medizinstudium an der Universität Leipzig. 2019 erlangte er seinen Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie. 2021 folgte die Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“. Dr. Linke war zuletzt als Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Spezialisierte Septische Chirurgie im Leipziger Klinikum St. Georg tätig. Als ehemaliger Koordinator und Hauptoperateur des Endoprothetikzentrums  am St. Georg wird er nun das traumatologisch-orthopädische Fachzentrum der Muldentalkliniken am Standort Wurzen ausgestalten und weiter stärken. „Wir können unter Führung des Chefarztes unsere Expertise im Bereich Traumatologie und Orthopädie festigen und weiter ausbauen. Perspektivisch werden wir uns weiter auf das Thema Durchgangsarzt in der Traumatologie, auf die Handchirurgie unter der Departmentführung der Oberärztin Dipl.-Med. Sabine Nissen-Schmidt und natürlich auf die Orthopädie fokussieren. Da wir alle hochqualifizierten Kräfte nun an einem Ort vereinen, könnte auch das Thema Endoprothetikzentrum in Zukunft eine Rolle spielen“, so Prof. Dr. Elke Wagler, ärztliche Direktorin der Muldentalkliniken. „Gemeinsam mit dem großartigen ärztlichen und pflegerischen Team vor Ort werde ich hart für die bestmögliche und zuverlässige medizinische Versorgung der Menschen des Landkreises arbeiten. Ich freue mich außerdem, meine Erfahrungen, Kenntnisse und mein Engagement in die konstruktive Ausgestaltung des Fachzentrums einbringen zu dürfen. Sowohl durch die Strahlkraft hochqualitativer Medizin als auch durch Anerkennung und Respekt für die Leistung der Mitarbeitenden werden wir die Attraktivität der Klinik als Arbeitgeber für Krankenpflegerinnen und -pfleger sowie für ärztliches Personal weiter erhöhen“, so Chefarzt Dr. Linke zu seiner neuen Tätigkeit in den Muldentalkliniken.

Gefällt bisher: 6
Zurück

Kontakt

Porträtbild Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Beatrix Hundt
Leiterin Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Unternehmensgruppe Muldentalkliniken
Kutusowstraße 70
04808 Wurzen

03437 9378-1051
03437 9378-1059
presse@kh-muldental.de

Auf sozialen Netzwerken teilen