Operationstechnische/r Assistent/in

Operationstechnische Assistenten (OTA) bereiten Operationen vor und sind an deren Durchführung beteiligt. Für die operierenden Ärzte legen sie notwendige Instrumente bereit und unterstützen während der OP. Sie organisieren und koordinieren die Arbeitsabläufe im Operationsbereich in Teamarbeit mit allen Beteiligten und gewährleistet eine adäquate Patientenbetreuung. Operationstechnische Assistenten sind mit allen notwendigen Materialien, Apparaturen und medizinischen Instrumenten vertraut und warten diese. Außerdem verantworten sie die Einhaltung der Hygienerichtlinien vor, während und nach der OP.

Auszubildende OTA reicht am Operationstisch die Instrumente zu

Kontakt

Annett Berger
Pflegedienstleiterin

Unternehmensgruppe Muldentalkliniken
Kutusowstraße 70
04808 Wurzen

03437 9378-1031
annett.berger@kh-muldental.de